... Werte bewusst!


Aktuelles:

01.07.2017

Marktstammdatenregisterverordnung
Zum 01.07.2017 ist die Marktstammdatenregisterverordnung (kurz: MaStRV) in Kraft getreten.
Diese regelt nunmehr die für die Marktakteure der leitungsgebundenen Strom- und Gasversorgung bestehenden Melde- und Registrierungspflichten und bildet die Grundlage für die Errichtung und den Betrieb des sog. Marktstammdatenregisters. Dieses wird von der Bundesnetzagentur geführt werden und soll die energiewirtschaftlichen Daten bündeln und für jedermann zugänglich machen. Die Bundesnetzagentur richtet das Webportal des Marktstammdatenregisters ein, über welches die Meldungen künftig zu erfolgen haben.

 

Im Bereich der erneuerbaren Energien ersetzt die Marktstammdatenregisterverordnung die bisherige Anlagenregisterverordnung, welche nach einer Übergangsphase von zwei Monaten zum 01.09.2017 außer Kraft tritt. Für Neuanlagen, aber auch Bestandsanlagen sind mithin die zum Teil neugefassten und ergänzten Meldepflichten und insbesondere auch die Meldefristen der Marktstammdatenregisterverordnung zu beachten . Bis die Arbeiten der Behörde am Meldeportal abgeschlossen sind, soll nach Angaben der Bundesnetzagentur für EEG-Anlagen weiterhin das Anlagenregister genutzt werden.

 

01.01.2017

Sonstiges:

Was ist REMIT ?

Die Verordnung ( EU) Nr. 1227/2011 über die Integrität und Transparenz des Energiegroßhandelsmarkts (englisch: Regulation on Wholesale Energy Market Integrity and Transparency; " REMIT") dient der Bekämpfung von Insider-Handel und Marktmanipulation auf dem Energiegroßhandelsmarkt. Sie ist seit dem 28. Dezember 2011 in Kraft und entfaltet unmittelbare Rechtswirkung in allen EU-Mitgliedsländern. In Deutschland ist die zuständige Behörde zur Durchsetzung der Verbote nach REMIT die Bundesnetzagentur.

Was ist ACER?

Die Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (englisch: European Agency for the Cooperation of Energy Regulators; "ACER") ist eine EU-Agentur, die 2010 eingerichtet wurde. Sie hat ihren Sitz in Ljubljana in Slowenien.  Mit Erlass der REMIT hat ACER die Kompetenzen zur Überwachung des Energiegroßhandels erhalten.

Was ist ein ACER-Registrierungscode?

Der ACER-Registrierungscode wird von ACER nach der Registrierung nach REMIT vergeben. Jeder ACER Code ist einem Marktteilnehmer eindeutig zugeordnet. Er kann dazu verwendet werden Sie zu identifizieren, wenn Sie Transaktionsdaten übermitteln.


Weitere Fragen und Antworten finden Sie auch auf der homepage der Bundesnetzagentur unter

http://remit.bundesnetzagentur.de/cln_1422/REMIT/DE/Informationen/FragenUndAntworten/start.html

Weitere nützliche Links:

http://www.buzer.de/gesetz/11230/index.htm

Gesetze

http://clearingstelle-eeg.de/eeg2014 

Die Clearingstelle EEG klärt Streitigkeiten und Anwendungsfragen im Bereich des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG).

http://www.eex.com/de/

Die Leipziger Energiebörse (European Energy Exchange – EEX) ist der größte Marktplatz für in Deutschland produzierten Strom. An ihr wird Strom aus Deutschland, aber auch aus vielen anderen Ländern, frei gehandelt.


http://www.gesetze-im-internet.de/anlregv/BJNR132000014.html

Verordnung über ein Register für Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien und Grubengas  (Anlagenregisterverordnung - AnlRegV)